Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Unternehmen.

Wer sind wir?

Unsere Studenteninitiative besteht zurzeit aus rund 50 Studenten unterschiedlichster Fachbereiche. Unser Ziel ist es, etwas zu bewegen: Wir versuchen kreative Lösungen für soziale, ökologische oder ökonomische Probleme zu erarbeiten und umzusetzen. Unsere Arbeit kann dabei von externen Kooperationspartnern angestoßen werden oder aber durch Missstände, auf die wir selbst aufmerksam wurden und die wir beheben wollen.

Um möglichst effektiv zu arbeiten, schließen sich mehrere Studenten zu einem Projekt zur Lösung einer bestimmten Problemstellung zusammen. Die Projektteams profitieren in ihrer Arbeit entscheidend von unserem starken Netzwerk aus Unternehmensvertretern und unseren gewonnen Erfahrungen. Ziel unserer Arbeit ist es, nachhaltig zu wirken und Strukturen zu schaffen, die langfristig auch ohne unser Zutun bestehen bleiben. Auf diese Weise soll die Situation unserer „People in Need“ auch auf lange Sicht hin verbessert werden. Alle Projekte haben gemeinsam, dass sie einen unternehmerischen Ansatz verfolgen und letztendlich als autarke Unternehmungen auch ohne unsere Unterstützung agieren sollen – im Sinne eines Social Start-ups.

Welche Vorteile bringt Ihnen eine Unterstützung?

CSR / Image
Förderunternehmen von Enactus RWTH Aachen nehmen ihre Rolle als Corporate Citizen aktiv wahr und leben ihre gesellschaftliche Verantwortung. Sie unterstützen das Team und dessen Arbeit und tragen so zur Entstehung eines Nachwuchses bei, der das Prinzip der unternehmerischen Verantwortung in der Praxis gelernt hat und für unternehmerisches Denken und Handeln in einer komplexer werdenden Welt daher besonders gewappnet ist.
Employer Branding und Talent Relationship Management
Unterstützer von Enactus werden als verantwortungsvolle Arbeitgeber bekannt und bauen Brücken zu engagierten und in praktischer unternehmerischer Tätigkeit erfahrenen Talenten.
Corporate Volunteering
Durch ihr Engagement bei Enactus schaffen Förderunternehmen einen organisatorischen Rahmen für die ehrenamtliche Tätigkeit von Führungskräften sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wie kann eine solche Unterstützung aussehen?

Advisorship
Wir verwirklichen unsere Projekte mit größtem Engagement, dabei profitieren wir von Ihrer unternehmerischen Expertise. Unsere Business Advisor unterstützen uns bei der strategischen Planung unserer Projekte und sind kompetenter Ansprechpartner in der gesamten Projektdurchführung.
Finanzielle Unterstüzung
Wir agieren auf rein ehrenamtlicher Basis, für die Initiierung unserer Projekte und den nachhaltigen Aufbau unserer Initiative sind wir für finanzielle Unterstützung dankbar.
Workshops
Ein Engagement bei Enactus bedeutet für die Studierenden auch einen kontinuierlichen Lernprozess. Mit gemeinsam gestalteten Workshops können sie uns dabei unterstützen, unsere Kompetenzen zu erweitern und gleichzeitig Einblicke in Ihr Unternehmen geben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, eine Partnerschaft mit unserem Team aufzubauen?

Unser Enactus Team ist immer auf der Suche nach weiteren Unterstützern. Wenn auch Ihr Unternehmen sich für die gute Sache engagieren und uns mit ideellen oder finanziellen Beiträgen weiterhelfen möchte, würden wir uns sehr über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen.

Senden sie hierzu bitte eine Email an info (at) aachen.enactus.de

Mehr Informationen zum Thema Partnerschaft mit Enactus erhalten Sie auf der Homepage unseres Dachverbandes Enactus Germany: www.enactus.de