Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Need

Regelmäßig werden in Restaurants und Gaststätten
zahlreiche Kerzenreste in den Müll geworfen und
durch neue Kerzen ersetzt. Doch in diesem Abfall steckt noch großes Potential. Egal ob Teelicht oder Adventskerze, es bleiben nach
dem Erlöschen der Flamme Wachsreste zurück.

Concept

Wir haben ein Konzept entwickelt, um in Zusammenarbeit mit der Caritas Imgenbroich-Monschau aus den Resten neue Kerzen herzustellen. Menschen mit Behinderung bereiten in der Werkstatt der Caritas die Wachsreste auf und gießen daraus neue, selbstgestaltete Kerzen. Neben dem finanziellen Vorteil für die Caritas und dem Aspekt der Nachhaltigkeit durch das Recycling steht dabei auch die Steigerung des Selbstwertgefühls der Menschen mit Behinderung durch die individualisierten Kerzen im Vordergrund.

Kontakt:

Lukas Bruhns

Projektleiter

lukas.bruhns (at) aachen.enactus.de