Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X


Need

Vom Paradies für Touristen hat sich Bali in den vergangenen Jahren zunehmend in ein Plastikmeer verwandelt. Die Menschen dort verbrennen ihren Müll, lassen ihn auf dem Boden liegen oder schmeißen ihn in den Fluss, von wo er dann in das Meer gespült wird. Neben Umweltverschmutzung und Gefährdung der Ökosysteme an Land und Wasser, sind die Menschen einem hohen gesundheitlichen Risiko ausgesetzt. Da kein kostenloses öffentliches Müllmanagement existiert, haben die Balinesen keine Möglichkeit ihren Müll anderweitig zu entsorgen. Auch das Bewusstsein für Umweltschutz und Recycling muss sich innerhalb der Bevölkerung ändern, denn dort wo viel Armut herrscht wird Umweltschutz meist nachrangig behandelt.

Concept

Wir von UC Plastic wollen mithilfe des globalen Netzwerks PreciousPlastic low-cost Recyclinganlagen in Balis ländlichen Dörfern implementieren. Dort soll nicht nur der Müll recycled, sondern direkt zu nützlichen Produkten, wie z.B. Rohre, Fischernetze oder Regentonnen upcycled werden.

 Zunächst wird der Plastikmüll mithilfe eines Shredders zu Flakes verarbeitet, welche dann der Extruder in Pellets verwandelt. Diese Pellets bilden den Grundstein für die Herstellung jedes weiteren Produkts oder können bereits auf dem Markt verkauft werden. Während mit dem Extruder selbst schon Stangen, Rohre oder Formen herstellt werden können, kann durch eine Erweiterung der Basis-Maschinerie, die Produktpalette vergrößert werden.

 Auf diese Weise zeigen wir den Menschen das Potenzial ihres Plastikmülls auf, stellen eine Müllentsorgung und schaffen Bewusstsein für Recycling und Umweltschutz.

Status Quo

Während bisher bereits vielversprechende Tests mit dem Shredder durchgeführt wurden und der Extruder gebaut wird, steht die Finalisierung des Konzepts und die Erarbeitung des Business Plans im Vordergrund.

Outlook

Anfang 2018 beginnen wir mit der Akquisition von Partnern und Sponsoren.

Kontakt:

Laurence Schieren

Projektleiter

laurence.schieren (at) aachen.enactus.de

 

Zurück zur Projekt-Übersicht