„energized“ in Tansania

am 29. April 2015 · Abgelegt in Blog, Enactus, News

Aktueller Stand

Nach erfolgreichem Crowdfunding (an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die Spender!) und erfolgter Beschaffung zusätzlicher Solarmodule ist ein Teil unseres Projektteams am 30.März nach Dar es Salaam geflogen, um dort vor Ort die ersten Teilprojekte durchzuführen.

Im Gepäck befanden sich drei der oben beschriebenen Solarsysteme sowie Unterlagen für Workshops und diverse Anleitungen für die Nutzung der Anlagen. Mit diesen Systemen wurde es drei Personen ermöglicht, ihr eigenes solarbetriebenes Kleinunternehmen zu gründen. Ein Dank an dieser Stelle auch an unseren Projektpartner Solargrid, der uns die Projektdurchführung wesentlich erleichtert hat.

Das erlangte Know-how aus dem Bau der Savonius-Rotor-Windanlage wurde an Kinder eines Waisenhauses weitergegeben und gemeinsam ein erstes funktionsfähiges Modell aufgebaut.

Ausblick

Das Potenzial solcher Anlagen in Tansania ist groß und die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. Diese Vielfältigkeit zu nutzen und neue Möglichkeiten zu erarbeiten werden unsere nächsten Projektschritte sein.